Aktuelles:


Damit der tierärztliche Notdienst weiterhin gesichert ist, muss ab 14.02.2020 eine Notdienstgebühr in Höhe von 50€ (netto) für Notfälle außerhalb der regulären Sprechstundenzeiten berechnet werden. Ebenso steigen die Anfahrtskosten von 3,50€ (netto) pro Doppelkilometer, mindestens 13€ (netto) pro Besuch. Der Beschluss der Bundesregierung vom 10.02.2020 schreibt dies vor.











































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.